News "Pflegeheim unbezahlbar für viele Senioren" | Die Pensionsbeitragszahler Österreichs 


Website - Suche:

z.B. Pension, Vorsorge


Pflegeheim unbezahlbar für viele Senioren

Ähnliche Neuigkeiten:

Pflege macht Sorge

09.05.2013 Pflege

Pflege macht Sorge

29.09.2013 Pflege

Pflegeheim unbezahlbar für viele Senioren

ORF: Nur noch jeder Vierte kann seinen Aufenthalt im Pflegeheim selbst bezahlen. Die „Selbstzahlerquote“ wird in den nächsten Jahren weiterhin deutlich sinken. Davon gehen Experten aus.

Die Gründe für den sinkenden Anteil jener, die den Platz im Pflegeheim noch bezahlen können, liegen auf der Hand. Verantwortlich sind einerseits rückläufige Pensionsauszahlungen. Andererseits werden Menschen älter und nehmen erst später ein Heim in Anspruch. Meist sind Senioren dann pflegebedürftiger. Das bringt eine höhere und teurere Pflegestufe mit sich.

...

Pension und Vermögen werden ausgeschöpft

Wenn jemand ins Pflegeheim zieht, müssen Pflegegeld, 80 Prozent der Pension und Vermögen eingesetzt werden. Reicht das Einkommen nicht, ist die öffentliche Hand gefragt. Unterstützung kann beantragt werden.

...

zum Artikel