Suche "Pension" | Die Pensionsbeitragszahler Österreichs 


Website - Suche:

z.B. Pension, Vorsorge

News - Suche


Ihre Suche nach "Pension" hat 47 Newseinträge ergeben (Suche in Newstitel):

Suche auf Inhalte erweitern »

Gebrauchsanleitung zum Pensionskontoauszug

Der Artikel zu einem Interview von Mag. Manfred KAINZ mit Walter Worresch, Obmann des Vereins der Pensionsbeitragszahler Österreichs

weiterlesen »


... und wie jedes Jahr: Das Thema der Pensionserhöhungen

KURIER: Zwei Mio. Pensionisten werden weiter kurzgehalten Das Sparpaket wirkt nach, aber 2014 soll das letzte magere Jahr für die Senioren sein.

weiterlesen »


Agenda Austria: Das österreichische Pensionswunder

In nur einem Jahr stieg das Pensionsantrittsalter um ein Jahr. Ein Ergebnis harter Reformen? Nicht ganz.

weiterlesen »


Allianz: Baby-Boomer kippen Österreichs Pensionssystem im Jahr 2025

Österreich: Höhepunkt der Antrittswelle 2025

weiterlesen »


Ausfall - Alarm bei Pensionen

PVA-Obmann Haas fürchtet "massive Leistungseingriffe" in das Pensionssystem

weiterlesen »


Ausgaben für Pensionen und Zinsen bald bei über 30 Mrd.

Ein Bericht des ORF, der zu denken geben sollte.

weiterlesen »


Blecha: Detail-Verhandlungen über Pensionsanpassung 2013 im kommenden Herbst

Details einer Presseaussendung von Karl Blecha. Ohne weiteren Kommentar!

weiterlesen »


Blechas Kritik zeigt: Pensionistenverband wie immer auf einem Auge blind

Bei seiner Kritik an der privaten Vorsorge vergisst Blecha die Änderung der Spielregeln der gesetzlichen Pensionsregelungen

weiterlesen »


Bundesbeitrag zu den Pensionen

Auszug aus dem Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2010 (Rechnungshof)

weiterlesen »


Das NEOS Pensionspapier

Pensionsexperte Peter Manhart hat eine zusammenfassende Bewertung des NEOS Pensionspapiers geschrieben. Interessante Betrachtungen eines der fundiertesten Kenner des Österreichischen Pensionssystems.

weiterlesen »


Das Pensionssystem ist finanziert! - Experten für radikale Reform!

Zwei Veröffentlichungen am gleichen Tag, die widersprüchlicher nicht sein könnten.

weiterlesen »


Das unterschätzte Pensionskonto

Auch die "Salzburger Nachrichten" irren.

weiterlesen »


Der Wahnsinn geht weiter: Spielraum für Pensionserhöhung größer

KURIER: Der Sozialminister gibt für die Senioren heuer weniger aus als geplant. Deshalb will er bei der Anpassung für 2012 großzügiger sein.

weiterlesen »


Die letzten Tage im Pensions-Paradies

Der Kollaps der Alterssicherung ist de facto beschlossene Sache, für sanfte Korrekturen ist es zu spät.

weiterlesen »


Die Pensionsdiskussion muss bald beginnen

Die Politik in Deutschland ermutigt die Bürger darin, dass sie neben der staatlichen Pension auch privat vorsorgen. In Österreich ist davon noch nichts zu bemerken.

weiterlesen »


Es geht los: Pensionserhöhung 2013

Es geht wieder los! Die jährlichen Verhandlungen über die Pensionserhöhungen. Lassen wir uns überraschen...

weiterlesen »


Fekter schreckt die Pensionisten auf

Die Presse: Konfrontation in der Koalition um zusätzliche Einsparungen kündigt sich im Wahlkampf an. Finanzstaatssekretär Schieder lehnt tiefere Einschnitte bei den Pensionen ab.

weiterlesen »


Fekter: „Brauchen 2017 eine Milliarde mehr für Pensionen“

Die Presse: Die Reformen seien zu spät umgesetzt worden, kritisiert die Finanzministerin.

weiterlesen »


Gebucht mit Voll-Pension

FORMAT-Leitartikel von Adreas LAMPL: Kein anderes Thema verkauft die Menschen im Wahlkampf so sehr für dumm wie die Lüge der "sicheren Pensionen",

weiterlesen »


Gegen die Pensions-Schönrederei

Ein Bericht über den Vortrag des Obmanns des Vereins der Pensionsbeitragszahler Österreichs Walter Worresch auf der Anlegerwissen-Roadshow in den Wiener Börsesälen.

weiterlesen »


Hundstorfer gegen Pensionsalter-Erhöhung

Wieder einmal interessante Aussagen eines Politikers, die den Beitragszahlern zu denken geben sollten.

weiterlesen »


Im Budget klafft Pensionslücke von 3,6 Milliarden Euro

Der Standard: Hält das Budget? Eine Analyse des parlamentarischen Budgetdienstes sieht zumindest erhebliche Risiken. Insbesondere bei den Pensionen klafft eine Lücke von 3,6 Milliarden Euro

weiterlesen »


Jeder zahlt bald einen Pensionisten

Eine Replik auf einen Vortrag des Obmanns des Vereins der Pensionsbeitragszahler Österreichs im Rahmen der "Anlegerwissen" - Roadshow in Innsbruck.

weiterlesen »


Künftig erst mit knapp 70 in Pension

KURIER: Ein höheres Antrittsalter und mehr private Vorsorge seien "dringend erforderlich", heißt es in einer neuen OECD-Studie.

weiterlesen »


KURIER: Auf direktem Weg nach Pensionopolis

Mit der Heeres-Volksbefragung wurde vielen erst die wachsende politische Macht der Älteren bewusst.

weiterlesen »


KURIER: Frühpensionen: Österreicher gegen Reform

Wird es den Arbeitnehmern zu leicht gemacht, vorzeitig in Pension zu gehen? Nein, sagen die meisten Österreicher.

weiterlesen »


KURIER: Pensionen: Die nächste Reform ist 2016 fällig

Wieder einmal: Pensionsexperten prophezeien: 2016 muss das Pensionssystem massiv reformiert werden – Wirtschaftslage und Demografie würden dazu zwingen.

weiterlesen »


KURIER: WKO: Pensionsprivilegien unter Beschuss

Dass seine Mitgliedsgelder in der Wirtschaftskammer für Pensionen verwendet werden, erzürnt den Strabag-Chef.

weiterlesen »


Lebenserwartung läuft Pensionen davon

ORF-Online: Jene Länder, bei denen Privatvorsorge nicht schon etabliert oder überhaupt gesetzlich verpflichtend ist, sind laut der OECD Kandidaten für weit verbreitete Altersarmut.

weiterlesen »


Marin: Pensionsrefom dringend nötig

In Österreich ist dringend eine Pensionsreform notwendig. Das derzeitige sei ungerecht und langfristig nicht finanzierbar, sagt Bernd Marin.

weiterlesen »


Mein Pensionskonto ist leer. Ihres übrigens auch!

Gastbeitrag von Andreas Dolezal im Börseexpress-Blog: Unser Pensionssystem leidet Not, diese Tatsache ist unbestritten. Das aktuelle FORMAT schreibt über den großen Rentenklau, im WIRTSCHAFTSBLATT lautet eine Überschrift „Sparbuch für Pensionsansprüche“. Thematisiert wird in beiden Artikeln das neue Pensionskonto. Schon der Name ist eine Farce …

weiterlesen »


Neues Pensionskonto ab 2014

Junge Menschen und alle Jahrgänge ab 1955 sind betroffen. Das neue Pensionskonto ab 2014 soll die Berechnung transparenter machen.

weiterlesen »


Pensionen - es wird wieder diskutiert!

Es wird in der Pensionsdiskussion immer von den Härtefällen bezüglich Pensionshöhe gesprochen. Die Politik trachtet danach, diese Härtefälle durch Adaptierungen des Pensionssystems zu vermeiden. Doch wäre es nicht besser, die Rahmenbedingungen des Arbeitslebens so zu gestalten, dass es diese Härtefälle nicht gibt?

weiterlesen »


Pensionen: Ein System fährt rasend schnell an die Wand

Die PRESSE: Die staatlichen Ausgaben für Pensionen steigen in atemberaubendem Tempo, ohne dass die Pensionisten selbst davon allzu viel merken. Ohne umfassende Eingriffe ist, allen Wahlkampflügen zum Trotz, der Absturz unvermeidlich.

weiterlesen »


Pensionen: Es wird nie wieder, wie es einmal war!

Die Altersvorsorge ist ein heißes Thema im Wahlkampf. Die Wirtschaftskammer will die Pensionen der Jungen sichern und fordert deshalb Reformen. Experte Walter Worresch, Obmann des „Vereins der Pensionsbeitragszahler“, erklärt im TW spezial-Interview, wie es um die Pensionen aktuell bestellt ist.

weiterlesen »


Pensionisten zu 82 Prozent vom Staat abhängig

Mangelnde Privatvorsorge führ zu extremer Anhängigkeit vom Staat

weiterlesen »


Pensions-Symposium

Am Samstag 24.03.2012 fand im „Austria Trend Hotel Park Royal“ das erste große Pensions-Symposium des Vereins der Pensionsbeitragszahler Österreichs statt.

weiterlesen »


Pensionsbeitragszahler formieren sich

11.8.2010 – Reformen am Pensionssystem gehen regelmäßig zu Lasten der aktiven Generation, kritisiert der neue Verein.

weiterlesen »


Pensionsberechnung ohne Sicherheitsnetz

Ist Ihnen bewusst, dass Sie mit dem Sparpaket 2012 Ihr Sicherheitsnetz bei der Pensionsberechnung verlieren?

weiterlesen »


Pensionssystem kippt nicht?

Demograf Rainer Münz sieht eine Dominanz der älteren Generation. Er plädiert für eine Anpassung des Antrittalters an das Wachstum der Lebenswerwartung.

weiterlesen »


Pensionssystem wird unfinanzierbar

"In fünf Jahren geht sich das nicht mehr aus"

weiterlesen »


Reduktion der zu erwartenden ASVG-Pension um 30 Prozent

Valida Consulting berechnet konkrete Einkommenslücken aus den ASVG-Pensionen

weiterlesen »


Ruinöse Pensionsversprechen

Marin: "Wäre der Generationenvertrag ein tatsächlicher Vertrag nach bürgerlichem Recht, könnten die Jungen ihn anfechten. So können sie nur zum Salzamt gehen – und politisch agieren."

weiterlesen »


Späterer Pensionsantritt reicht nicht

Die Presse: Die Politik will die Lücke in der Pensionsfinanzierung durch ein höheres faktisches Antrittsalter schließen. Dies brächte aber nur kurzfristig eine Entlastung, kritisieren Ökonomen.

weiterlesen »


Staat zahlte um 330 Mio. weniger zu Pensionen

Ist dem Seniorenrat eigentlich bewußt, dass dieser enorme Betrag gerade mal 1,75% des Staatszuschusses darstellt?

weiterlesen »


Warum investiert niemand (in seine Pension) ?

Viele kritische Menschen legen deshalb kein Geld für die Pension beiseite, da sie ja davon ausgehen, dass es an den Märkten nichts zu verdienen gibt und alles ja so schlecht wäre.

weiterlesen »


Zur Sicherheit der gesetzlichen Pension ein Beispiel aus der Praxis

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Berichte - Suche


Ihre Suche nach "Pension" hat 61 Berichte ergeben (Suche in Titeln und Beschreibungen):

Suche auf Titel einschränken »

Die Rolle des Staates bei der Pensionsfinanzierung

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Der Pensionskontoauszug

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Der Pensionsreport

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Die Österreichischen Pensionsreformen

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Die Entwicklung des Pensionssystems

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Die Finanzierbarkeit des Pensionssystems

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Die Zusatzpension

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Ein Lösungsansatz zur Finanzierung der Pensionen

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Parallelrechnung für fast alle Pensionisten

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »


Pensionsberechnung ohne Sicherheitsnetz

Ein Artikel von Peter Manhart zum Thema Sicherheit des Umlageverfahrens im Vergleich zur privaten Altersversorgung.

weiterlesen »